Gibt es grünes Licht für ROSAROT?

Sie wissen jetzt, dass das Gelbe vom Ei auch ROSAROT sein kann. Wie Sie den roten Faden finden. Wie Sie ins Schwarze treffen, ohne sich blau zu ärgern. Und vor allem, wem Sie grünes Licht für ein neues Projekt geben können. Einfach Formular ausfüllen und los geht’s.

Herzlichen Dank
für Ihre Nachricht.

Mit grösstem Vergnügen haben wir Ihre Nachricht erhalten und werden jedes einzelne Wort nun äusserst genau analysieren. Quatsch, wir freuen uns und werden uns sehr rasch bei Ihnen melden. Rosarote Grüsse!

Zurück zur Seite

    Goldige Zeiten mit ROSAROT?

    Glückwunsch, du hast den Osterhasen auf unserer neuen Webseite entdeckt! Jetzt einfach noch das Kontaktformular ausfüllen und wir legen dir vielleicht schon bald eine Unze Gold im Wert von 1685 Franken in dein Osternest. Und solltest du unsere Inhalte auf rosarot.ch richtig glänzend gefunden haben, dann freuen wir uns über einen kleinen Kommentar. Jetzt bis zum 09.04.2021 mitmachen!

    Vielen Dank für
    deine Teilnahme.

    Wir drücken all unsere Pfoten, dass genau du es bist, dem wir den Goldbarren ins Nest legen dürfen. In der Zwischenzeit darfst du natürlich immer wieder gerne auf rosarot.ch zurückhoppeln und unsere neue Website beschnüffeln. Viel Spass und bis bald!

    Zurück zur Seite

      Orell Füssli

      Mit Nevin Nervenkitzel zum perfekten Geschenk.

      Ein Buch gehört zu den beliebtesten Überraschungen unter dem Weihnachtsbaum. Aber welches schenken? Für dieses Problem hat sich Orell Füssli zur Inspiration sechs verschiedene Buchtypen ausgedacht. Und wir uns die Kampagne dazu. 

      Design
      Content
      Design, Content

      Werbung, Plakate, OOH, Text

      Das passende Geschenk für jemanden zu finden ist kein Zuckerschlecken. Zum Glück halfen 2020 Heidi Herzsprung, Peter Pfannenstil & Co. Die von Orell Füssli entwickelten und von der Illustratorin Charlotte du Jour gezeichneten Figuren standen für ganz bestimmte Lesetypen, mit denen sich online und am POS spielend einfach Geschenkideen für Leseratten, Feinschmecker, Krimifans, Romantiker, Wissensdurstige oder Visionäre finden liessen. Wir schnappten uns die Figuren, tauften sie entsprechend und setzten sie dann gross in Szene. Für die Webseite lieferten wir unterhaltsame Charakterbeschriebe und für die Plakat-Kampagne alle Motive, die flächendeckend in der deutschsprachigen Schweiz das wichtige Weihnachtsgeschäft ankurbelte und ziemlich sicher für viele, glückliche Gesichter an Weihnachten sorgte. 

      # # #
      # # #
      # # #
      01 / 17