Gibt es grünes Licht für ROSAROT?

Sie wissen jetzt, dass das Gelbe vom Ei auch ROSAROT sein kann. Wie Sie den roten Faden finden. Wie Sie ins Schwarze treffen, ohne sich blau zu ärgern. Und vor allem, wem Sie grünes Licht für ein neues Projekt geben können. Einfach Formular ausfüllen und los geht’s.

Herzlichen Dank
für Ihre Nachricht.

Mit grösstem Vergnügen haben wir Ihre Nachricht erhalten und werden jedes einzelne Wort nun äusserst genau analysieren. Quatsch, wir freuen uns und werden uns sehr rasch bei Ihnen melden. Rosarote Grüsse!

Zurück zur Seite

    Goldige Zeiten mit ROSAROT?

    Glückwunsch, du hast den Osterhasen auf unserer neuen Webseite entdeckt! Jetzt einfach noch das Kontaktformular ausfüllen und wir legen dir vielleicht schon bald eine Unze Gold im Wert von 1685 Franken in dein Osternest. Und solltest du unsere Inhalte auf rosarot.ch richtig glänzend gefunden haben, dann freuen wir uns über einen kleinen Kommentar. Jetzt bis zum 09.04.2021 mitmachen!

    Vielen Dank für
    deine Teilnahme.

    Wir drücken all unsere Pfoten, dass genau du es bist, dem wir den Goldbarren ins Nest legen dürfen. In der Zwischenzeit darfst du natürlich immer wieder gerne auf rosarot.ch zurückhoppeln und unsere neue Website beschnüffeln. Viel Spass und bis bald!

    Zurück zur Seite

      Rosarot Architecture Yond

      Vom Glück das eigene Office zu gestalten.

      Ideen brauchen Platz. Der kreative Geist Freiraum. Und Mitarbeiter einen Ort zum Wohlfühlen. Deswegen sind wir 2020 ins YOND gezogen. Und das hat über 5 Meter hohe und frei gestaltbare Räume. Unsere Architecture Unit heulte also schon vor dem Einzug vor Glück.

      Architecture
      Architecture

      Corporate Interior Design

      Ist es jetzt ein Studio, ein Büro oder sogar ein Co-Working? Wir nennen es ein Open Space Office: Mit Fenstern soweit das Auge reicht, Pflanzen wie im Dschungel und einem runden Ping-Pong-Tisch. Doch natürlich gibt’s noch viel mehr: Durch den Einschub einer 120 m2 grossen Galerie, die der Grundfläche von rund 400 m2 erwächst, entsteht eine zusätzliche Raumebene mit Gemeinschaftszonen für den kreativen Austausch oder zum stillen Rückzug sowie ein Sitzungszimmer «with a view». Die transparente, aber rustikale Gesamt-Atmosphäre wird dabei stets von der Mischung aus rohem Sichtbeton, Glas und Stahl getragen. Die zurückhaltenden Farben, eine Grundbeleuchtung aus 160 cm hohen LED-Stäben und das einladende Mobiliar machen aus diesen Räumlichkeiten aber vor allem eines: Einen einzigartigen Raum für grosse Ideen, die trotz der 5,5 Meter durch die Decke schiessen.

      #
      #
      #
      #
      #
      #
      #
      #
      #
      04 / 06